MONCLASSICO - DER ORT DER KÜNSTLER-SONNENUHREN

Monclassico, der Ort der Künstler-Sonnenuhren, ist eine Kunstgalerie unter freiem Himmel, die immer, von jedermann, kostenlos, besucht werden kann! Im Dorf befinden sich über fünfzig unterschiedlichste Sonnenuhren, mit verschiedenen Charakteristiken, die von ebenso vielen Künstlern gefertigt wurden. An der Rezeption finden Sie eine Wegekarte und alle Informationen zu Führungen und Veranstaltungen in der Umgebung.

Die Kunst der Sonnenuhren

Monclassico ist weltweit als Ort der Künstler-Sonnenuhren bekannt, in dem die langsame Bewegung der Schatten, still den Zeitablauf skandiert.

Hier trafen Wissenschaft und Kunst aufeinander, um eine ungewöhnliche und ehrgeizige Idee zu verwirklichen, die in den tausendjährigen Traditionen verwurzelt ist: Gebäude und Plätze des Ortes mit Künstler-Sonnenuhren zu schmücken und Monclassico zu einer Freiluft-Galerie werden zu lassen, die man jederzeit besuchen kann. Der Ort ist zu einer bedeutenden Touristenattraktion geworden, fünfzig Sonnenuhren, die sich unter technischen und künstlerischen Gesichtspunkten voneinander unterscheiden.

Informationstafeln, Karten, Info-Punkte und eine interaktive Multimedia-Installation bringen Ihnen die faszinierende Welt der Zeit, Astronomie und der Kunst näher. Im Sommer, wie im Winter werden Workshops und Spiele für Kinder organisiert, Nordic Walking Ausflüge und viele weitere Aktivitäten.

Sonnenuhren

Seit jeher möchte der Mensch die Zeit messen. Die Sonnenuhren von Monclassico, zeigen präzise die Sonnen-Uhrzeit an, sie sind aber auch Kalender und Kompass, regen uns aber auch mit den Perlen der Weisheit, ihren Mottos, zu Überlegungen an.

Sie sind das Ergebnis genauester Berechnungen von Gnomonisten zu verdanken; sie sind in allen Arten vertreten, Wand-, Boden-Sonnenuhren, mit italienischen, französischen und babylonischen Stunden, wie auch eine Dunkelkammer-Sonnenuhr. Zu lernen wie man Meridiane liest, wird Ihnen eine faszinierende, kuriose und unterhaltsame Welt eröffnen.

Fabio F

marzo 201

“Vacanza”

Cara Antonella, avevo detto che non avrei fatto recensioni, ma dopo la seconda meravigliosa esperienza, non posso esimermi. Ovviamente confermo e sottoscrivo tutte le cose positive dette in altre recensioni. Ma non tocco personale lo voglio dare. In nessun altro hotel, mi era capitato, al rientro dopo una giornata di sci, di parlare del più e del meno con il "Boss" dell' hotel, davanti una buona birra e questo la dice tutta su come ci si sente a l' Holiday. Un' abbraccio a tutti.

Silvia G

marzo 2017

“Settimana bianca”

Anche quest'anno abbiamo trascorso una fantastica settimana in questo hotel dove l'ospite è coccolato dal primo momento dell'arrivo. È un hotel molto accogliente con camere spaziose e dorate di ogni comfort. ..specialmente le suite sono veramente belle. ..ogni angolo è molto curato da Maria e Antonella che curano personalmente anche la scelta del menù preparato dallo chef Cristian. E poi dopo una bella sciata in questo comprensorio dove le piste sono preparate sempre in modo impeccabile, cosa c'è di meglio di rilassarsi nello spazio benessere ?

Fabio S

marzo 2017

“Piacevole scoperta...”

Reduci da una breve vacanza in val di Sole. Abbiamo apprezzato tanti aspetti del soggiorno presso l’hotel Holiday della sig.ra Antonella e famiglia. Dalla pulizia, alla cura per i particolari, alla cortesia e soprattutto all’eccellente cucina che ci ha deliziato il palato dopo le giornate sugli sci. Oltre a questi aspetti abbiamo apprezzato la voglia di far bene il proprio lavoro e di offrire un prodotto d'eccellenza. Cosa dire di altro………Grazie e…….. Arrivederci. Fabio

NEWSLETTER

UNSERE ZERTIFIKATIONEN

dolomitidibrentabike
valdisolebikeland
 
ecoristorazionetrentino
qualitaparco